Michael Brühl – Gesellschafter-Geschäftsführer und Steuerberater

Über Michael Brühl: 

Er ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert in der Steuerberatung tätig, seit 2004 Steuerberater und hat bereits mehr als 1.000 Mandanten beraten.

Torsten Koerting – der GAME CHANGER – hat ihn als „Steuergott“ in seinem iPhone gespeichert. Trainer und Keynote-Speaker Kerim Kakmaci sagt über ihn: “Ich habe selten einen Steuerberater getroffen, der so für seine Sache brennt!”.

Als Geschäftsführer in Deutschlands größter Steuerberatungsgruppe erhält Michael Brühl im Sommerurlaub 2017 beim Wandern mit seiner Familie die Kündigung – per E-Mail. Nach einem weiteren Versuch, als angestellter Steuerberater sein Glück zu finden, entscheidet er sich 2018 endlich, das Muster seines Vaters zu durchbrechen und für sein Herzensthema „all-in“ zu gehen.

Heute unterstützt er Selbständige und Unternehmer, statt in hohe Steuern mehr in sich zu investieren, weil er es nicht mehr akzeptieren will, dass gerade diese Menschen – die Stützen unserer Wirtschaft – oft die Hälfte des Jahres nur für das Finanzamt arbeiten.  Das Besondere dabei:  die Investition in die Planung und Umsetzung der Strategie bezahlt sich innerhalb von maximal 12 Monaten durch die gesparten Steuern von selbst.

Der leidenschaftliche Radsportler ist gebürtiger Rheinländer und lebt heute mit seiner Familie in Rheinhessen. In seiner Freizeit wandert er und engagiert sich in der Kinder- und Jugendarbeit seiner Gemeinde. Er schafft es wie kaum ein Zweiter, komplexe Themen einfach und strukturiert mit einem Quäntchen Humor zu vermitteln.